INFORMATION & SERVICE

Leider bleiben die UNESCO Welterbestätte Kloster Lorsch sowie das dazugehörige Freilichtlabor Lauresham aus Pandemie-Gründen bis auf Weiteres geschlossen. Grundlage sind die Beschlüsse der Hessischen Landesregierung bzw. des Hessischen Corona-Kabinetts.

Betroffen davon sind alle Gebäude des Klosterhügels, die gesamte Anlage des Freilichtlabors sowie sämtliche musemspädagogischen und Vermittlungs-Angebote und Einrichtungen.

Zugänglich hingegen bleiben die Außengelände des Welterbe Areals mit Kloster Altenmünster sowie dem gesamten Klosterhügel.

Wir informieren auf dieser Homepage und in den Medien über Änderungen/Lockerungen bzgl. der Lorscher UNESCO Welterbestätte sobald diese vorgenommen werden dürfen.

X