Ermäßigungen

Natürlich gibt es im UNESCO Welterbe Koster Lorsch auch Ermäßigungen. Hier können Sie sich detailliert über die vergünstigten Eintrittspreise informieren.

Ermäßigungen gelten für:

  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren
  • Schüler*innen und Studierende und Auszubildende gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises
  •  Absolvent*innen eines freiwilligen sozialen oder ökologischen
    Jahres und  Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst bei  Vorlage eines
    Ausweises
  • Inhaber*innen einer „Ehrenamts Card“ und eine Begleitperson
  • Bezugsberechtigte von ALG/Sozialhilfe und ähnlichen Leistungen bei  Vorlage eines Nachweises
  • Familien bei Vorlage der Familienkarte Hessen

Freier Eintritt wird gewährt:

  • Presse mit Ausweis, Namen und Adresse gegen Kopie des Ausweises
  • Kinder bis zum 6. Geburtstag (ausgenommen Kindergartengruppen)
  • max. 2 begleitende Aufsichtspflichtige bei Gruppen mit einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen (KITA’s, Schulklassen, Studentengruppen, etc.)
  • Bediensteten der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten gegen Vorlage eines Ausweises
  • Gäste mit einer Bescheinigung der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten über die Berechtigung zum freien Eintritt
  • eine Begleitperson von sichtbar Gehbehinderten, Gästen, die einen Rollstuhl benötigen oder einer blinden Person mit Behindertenausweis Merkzeichen B, Bl, G und aG
  • Angestellten anderer Schlösserverwaltungen in Deutschland gegen Vorlage eines Nachweises
  • Mitgliedern des Kuratoriums „Weltkulturdenkmal Kloster Lorsch e.V.“
  • Mitgliedern des Heimat- und Kulturvereins Lorsch e.V.*
  • Freund*innen des Landesmuseums Darmstadt e. V. gegen Vorlage eines Ausweises*
  • EXARC-Mitgliedern nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises**

* Nur im Klostergelände und Museumszentrum
** Nur im Freilichtlabor Lauresham

X