Interaktiver Workshop
statt Offene Tür

Am 7. März lädt das Freilichtlabor Lauresham ein zum Mitmachen per Internet. „Die Kunst des Feuermachens“ kann dann direkt vom Schmiedemeister und Archäotechniker Frank Trommer gelernt und mit ihm geübt werden.
Voranmeldung nur noch bis 1. März unter: buchung@kloster-lorsch.de

DAS LICHT KEHRT ZURÜCK

Auch wenn es derzeit noch sehr grau und reichlich trübe ist: Die Tage werden heller, das Licht kehrt zurück. Wir freuen uns schon jetzt auf unzählige wundervolle Sonnenaufgänge auf unserem Klosterhügel, wenn die Sonne dann wieder direkt ins Herz unserer Stadt scheint. – Wir wünschen ein Frohes Neues Jahr!

Lauresham Denar

Schon für 2020 geplant, soll im neuen Jahr die Lauresham-Währung nun tatsächlich in Umlauf kommen. Für den Gegenwert von 1 Euro kann der Denar erworben werden und dient dann ab 2021 bei bei den Offenen Sonntagen und an den Tagen der Offenen Tür in Lauresham als Zahlungsmittel.

Doppel-Jubiläum 2021

Die Schlösser und Gärten SG Hessen feiert 2021 ihr 75jähriges Jubiläum. Die karolingische Welterbestätte als deren bedeutendste Liegenschaft gehört dann im Dezember 30 Jahre lang zur UNESCO Familie.

Pandemie-Regeln im Welterbe Lorsch

Nicht nur das Freilichtlabor Lauresham, auch alle weiteren Einrichtungen des UNESCO Welterbe Kloster Lorsch sind bis auf weiteres aus Pandemie-Gründen geschlossen. Alle Führungsangebote und Angebote der Museumspädagogik sind vorläufig bis Ende Februar 2021 ausgesetzt.

previous arrow
next arrow
Slider

Bienvenue

La version francaise de notre page d’accueil  est en cours de réalisation.

Pour le moment, nous vous prions de bien vouloir consulter les informations en francais dans nos dépliants déja traduits.

 

X