Internationale Zugtierkonferenz

Über Jahrtausende hinweg spielten Zugtiere eine Schlüsselrolle für das Überleben vieler Kulturen. Selbst heute stellen Zugtiere den Lebensunterhalt von Millionen Menschen auf der ganzen Welt sicher. Sei es im Transportwesen, der Land- oder Forstwirtschaft: Zugtiere können nachhaltige, umweltfreundliche und wirtschaftliche Wege der Landnutzung ermöglichen. Nichtsdestotrotz gibt es viele Herausforderungen, sei es der Druck industrialisierter Märkte oder der Politik, in Bezug auf das Tierwohl, die Zucht oder die Anspannungsformen. Darüberhinaus ist die Gesamtzahl der Zugtiere stetig am Sinken.

Im Jahr 2021 beabsichtigt unsere internationale und virtuelle Konferenz diese Herausforderungen zu adressieren. Experten aus der ganzen Welt werden die Geschichte, Erhaltung, Ausbildung und Zukunft von Zugtieren diskutieren.

Das vorläufige Konferenzprogramm finden Sie hier.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Abonnieren Sie auch unseren Konferenz-Newsletter unter: draftanimals2021@gmail.com

Bild: Vlad Dumitrescu

Registrieren Sie sich jetzt!

Verwenden Sie hierfür ganz einfach dieses Formular:

Mit dieser Registrierung bestätigen Sie die Teilnahme an unserer virtuellen Zugtierkonferenz „Draft Animals in the Past, Present and Future“ am 8. und 9. Mai 2021. Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie zu gegebener Zeit alle benötigten Links und weitere Informationen für einen reibungslosen Ablauf.

    Diese Konferenz wird unterstützt von
    Kura_U_W_K_Lorsch_Logo2016CMYK.jpg
    X