Hustensirup und Rosensalbe

Herstellung wirkungsvoller Hausmittel nach dem Lorscher Arzneibuch

Nach einem geführten Rundgang durch den Kräutergarten stellen wir selbst einen Hustensirup „Gegen chronischen Husten und für solche, die die Hoffnung schon aufgegeben haben“ und eine wunderbar duftende Salbe auf der Basis von Rosenöl und Bienenwachs her.

Kombinierbar mit dem Angebot „Von Stinknasen und anderen Gebrechen“: Informationen zum Workshop: HIER

Empfohlene Altersstufen: Unter- bis Oberstufe / Erwachsene
Veranstaltungsort: Kloster (Museumszentrum)

 

X